Urteile

Hier eine kleine Sammlung von Urteilen

Schmerzensgeld wegen unterbliebener Grundaufklärung

Schmerzensgeld bei unterbliebener Grundaufklärung eines seltenen Risikos. Leitsatz: Zur Arzthaftung bei Verwirklichung eines seltenen Risikos bei unterbliebener Grundaufklärung durch den…

Schmerzensgeld nach unterlassener rechtzeitiger Aufklärung über Sectio

Schwangere sind rechtzeitig über die Möglichkeit einer Sectio aufzuklären, wenn deutliche Anzeichen bezüglich der ernsthaften Möglichkeiten bestehen, dass eine Schnittentbindung…

OLG Celle, Urteil vom 08.04.2013, Az.: 1 U 49/12

Auch in der Situation einer Austreibungsperiode und einer Patientin mit Wehentätigkeit ist es möglich, der Patientin die Situation einer operativ-vaginalen…

Schmerzensgeld für Verletzungen im Beckenbereich

    Teil Schwere Was Summe Schmerzensgeld Beckenverletzungen schwer 10.737,13-100.000,00 Schmerzensgeld nach massiver Verdrehung nach vorne der gesamten linken Beckenhälfte…

Kontakt Infos

  • Rechtsanwalt Frank Sandhop
    Triftstrasse 26/27
    06114 Halle (Saale)
  • +49 345 213 88 575

  • info@personenschaden360.de
    kontakt@personenschaden360.de

Bürozeiten

Emailkontakt 24/7

Mo – Do: 9 -17 Uhr
Freitag: 9 -15 Uhr

Samstag: Nach Vereinbarung

Sonntag: geschlossen

Treten Sie mit uns in Kontakt

Füllen Sie dieses Formular bitte aus! Wir melden uns bei Ihnen.

Copyright 2019 ©
Alle Rechte vorbehalten
Design Winterbergpromotion
technische Umsetzung CND-BLK